Fandom


Zeile 73: Zeile 73:
 
===Natürliche Fähigkeiten===
 
===Natürliche Fähigkeiten===
 
[[File:Garo Reflexe.png|thumb|245px|'''Garos''' Reflexe und Geschwindigkeit.]]
 
[[File:Garo Reflexe.png|thumb|245px|'''Garos''' Reflexe und Geschwindigkeit.]]
'''Übermenschliche Geschwindigkeit und Reflexe:''' Garo verfügt über unglaubliche Geschwindigkeit und Reflexe die, die der normalen Menschen weit übersteigen. Er war in der Lage, eine gewaltige Menge an Kugeln von [[Golden Ball]] auszuweichen und auch den blitzschnellen Schlägen von [[Metal Bat]]. Nachdem er sich in einem Monster verwandelte, war er sogar schneller als [[Flash Flash]] und konnte es mit [[Saitama|Saitamas]] lockeren Bewegungen mithalten. Er war auch nach seinem Kampf gegen Saitama, noch schnell genug vor den ganzen S-Klasse Helden und [[Sugar Mask]] zu fliehen.
+
Garo verfügt über unglaubliche Geschwindigkeit und Reflexe die, die der normalen Menschen weit übersteigen. Er war in der Lage, eine gewaltige Menge an Kugeln von [[Golden Ball]] auszuweichen und auch den blitzschnellen Schlägen von [[Metal Bat]]. Nachdem er sich in einem Monster verwandelte, war er sogar schneller als [[Flash Flash]] und konnte es mit [[Saitama|Saitamas]] lockeren Bewegungen mithalten. Er war auch nach seinem Kampf gegen Saitama, noch schnell genug vor den ganzen S-Klasse Helden und [[Sugar Mask]] zu fliehen.
   
'''Übermenschliche Körperkraft:''' Garos Körperkraft befindet sich auf Supermenschen-Niveau und er hatte sogar Tanktop Master, welcher über gewaltiger Körperkraft verfügt, damit überwältigt und besiegt. Nachdem er sich in einem Monster verwandelte, war er sogar in der Lage [[Superalloy Blackluster]] und [[Black Sperm|Golden Sperm]] mit wenigen Schlägen zu besiegen.
+
Garos Körperkraft befindet sich ebenfalls auf Supermenschen-Niveau und er hatte sogar Tanktop Master, welcher über gewaltiger Körperkraft verfügt, damit überwältigt und besiegt. Nachdem er sich in einem Monster verwandelte, war er sogar in der Lage [[Superalloy Blackluster]] und [[Black Sperm|Golden Sperm]] mit wenigen Schlägen zu besiegen.
   
'''Übermenschliches Durchhaltevermögen:''' Garo verfügt über unmenschliches Durchhaltevermögen. Er hatte durch die Attacken von [[Tanktop Master]] nur eine geringe Anzahl von Verletzungen erlitten und auch keine Schwerwiegende. Nach seiner Verwandlung in ein Monster, war es sogar re­si­li­ent genug, [[Saitama|Saitamas]] normale Schläge ohne große Probleme zu überleben.
+
Sein Durchhaltevermögen ist unmenschlich. Er hatte durch die Attacken von [[Tanktop Master]] nur eine geringe Anzahl von Verletzungen erlitten und auch keine Schwerwiegende. Nach seiner Verwandlung in ein Monster, war es sogar re­si­li­ent genug, [[Saitama|Saitamas]] normale Schläge ohne große Probleme zu überleben.
   
'''Außergewöhnliche Lernfähigkeit''' (超学習能力, ''Chō Gakushū Nōryoku''): Garo ist ein extrem-begabter [[Kampfsportler]], der sich sehr schnell an Kämpfe anpasst und sich die Schwächen seiner Feinde zunutze macht um sich einen Vorteil zu verschaffen. Seine außergewöhnliche Lernfähigkeit erlaubt es ihm, Gegenmaßnahmen zu den Kampfstilen seiner Feinde zu erlernen und auch deren Kampfstile perfekt zu kopieren. Durch das einmalige Beobachten seiner Gegner, erlernt Garo sogar ihre verschiedenen Kampftechniken. Garo hat bereits unzählige Kampfstile und Techniken erlernt.
+
====Kampfstile====
  +
{{Main|[[Ryusui Gansaiken]], [[Senpu Tetsuzanken]], [[Kyoga Ryusatsuken]] & [[Kaigai Shinsatsuken]]}}
  +
Garo ist ein extrem-begabter [[Kampfsportler]], der sich sehr schnell an Kämpfe anpasst und sich die Schwächen seiner Feinde zunutze macht um sich einen Vorteil zu verschaffen. Seine '''außergewöhnliche Lernfähigkeit''' (超学習能力, ''Chō Gakushū Nōryoku'') erlaubt es ihm, Gegenmaßnahmen zu den Kampfstilen seiner Feinde zu erlernen und auch deren Kampfstile perfekt zu kopieren. Durch das einmalige Beobachten seiner Gegner, erlernt Garo sogar ihre verschiedenen Kampftechniken. Garo hat bereits unzählige Kampfstile und Techniken erlernt.
   
===Kampfstile und Techniken===
+
[[File:Ryusui Gansaiken Garo.png|thumb|245px|'''Garo''' besiegt [[Tanktop Master]] mit '''Ryusui Gansaiken'''.]]
[[File:Ryusui Gansaiken Garo.png|thumb|245px|'''Garo''' besiegt [[Tanktop Master]] mit der '''Faust des fließenden Wassers und des zerschlagenen Felsens'''.]]
+
Garo gibt sein bestes, die Kampfkunst [[Ryusui Gansaiken]] während eines Kampfes nicht anzuwenden, da es ihn an [[Bang]] erinnert. Er ist in der Lage diesen Kampfstil mit dem von [[Bomb]], [[Senpu Tetsuzanken]], zu kombinieren um [[Kyoga Ryusatsuken]] allein anwenden zu können.
   
'''Faust des fließenden Wassers und des zerschlagenen Felsens''' (流水岩砕拳, ''Ryūsui Gansai-ken''): Eine Kampfkunst, die Garo von seinem ehemaligen Meister [[Bang]] erlernt hatte. Sie besteht aus extrem-schnellen und starken Schlägen, die in der Lage sind einen S-Klasse Helden zu besiegen. Garo gibt sein bestes, diesen Stil während eines Kampfes nicht anzuwenden, da es ihn an Bang erinnert. Dieser Kampfstil wird als ruhiger Wasserstrom beschrieben, der seine Gegner täuscht und sie dann mit einem starken Schlag besiegt, der stark genug ist riesige Felsen zu vernichten. Man sah den Kampfstil bei Garo zum ersten Mal in seinem Kampf gegen [[Tanktop Master]].
+
Während seines Kampfes gegen [[Tanktop Master]] hat er dessen Kampfstil erlernt und gemeistert. Der Stil besteht aus verschiedenen Wrestling-Moves und Schlägen.
   
'''Faust des wirbelnden Windes und des zerschnittenen Eisens''' (旋風鉄斬拳, ''Senpū Tetsuzan-ken''): Die Kampfkunst von [[Bomb]], die Garo durch seine Erfahrungen mit ihm erlernt hat. Ähnlich wie die Kampfkunst von Bang, nutzt dieser Kampfstil extrem-schnelle und starke Schläge. Vom Namen her kann man davon ausgehen, dass Techniken dieser Kampfkunst stark genug sind Eisen zu zerschneiden.
+
Neben seinen öfters verwendeten Kampfstilen, beherrscht er noch eine vielzahl weitere, welche er durch seine vielen Kämpfe erlernt hat:
   
'''Geheime Kombination: Drachentötende Faust der kreuzenden Reißzähne''' (連携奧義 交牙竜殺拳, ''Renkei Ōgi: Kyōga Ryūsatsu-ken''): Eine Kombination aus den Kampfkünsten von [[Bang]] (Faust des fließenden Wassers und des zerschlagenen Felsens) und [[Bomb]] (Faust des wirbelnden Windes und des zerschnittenen Eisens). Normalerweise benötigt diese Kampfkunst zwei Nutzer mit beiden Kampfkünsten, allerdings ist Garo in der Lage diesen besonderen Kampfstil alleine anzuwenden, indem sich jeweils eine seiner Körperhälften sich auf eine der beiden Kampfkünste festlegt. Dieser Kampfstil ist extrem stark und scheint in der Lage zu sein Gegner vom Gefahrenlevel "Drache" zu besiegen.
+
:'''Bakushin Kaihoken''' (爆心解放拳, ''Bakushin Kaihōken''; dt. ''Befreite Faust der Herzexplosion'')
   
'''Tanktop-Kampfstil''': Diesen Kampfstil hat Garo während seines Kampfes gegen [[Tanktop Master]] erlernt und gemeistert. Der Stil besteht aus verschiedenen Wrestling-Moves und Schlägen.
+
:'''Torakiba Retsushinken''' (虎牙烈真拳, ''Torakiba Retsushinken''; dt. ''Wahre Faust des wütenden Tiger-Reißzahns'')
   
*'''Tanktop Blow''' (タンクトップブロー, ''Tankutoppu Burō''): Garo unbalanziert seinen Gegner und lenkt diesen ab, indem er mit gewaltiger Kraft gegen den Boden schlägt, nachdem er Schwungkraft mit einer Drehbewegung aufgebaut hat. Er benutzte dies zum ersten Mal in seinem Kampf gegen [[Flashy Flash]].
+
:'''Homuramai Dandoken''' (炎舞弾道拳, ''Homuramai Dandōken''; dt. ''Faust des tanzenden Feuers und des folgenden Geschosses'')
   
*'''Tanktop Tackle''' (タンクトップタックル, ''Tankutoppu Takkuru''): Er tackelt seinen Gegner mit gefalteten Unterarmen. Er benutzte dies zum ersten Mal in seinem Kampf gegen Flashy Flash, nachdem er seinen '''Tanktop Blow''' ausführte.
+
:'''Kukyo Shinenken''' (空虚深淵拳, ''Kūkyo Shin'enken''; dt. ''Faust des Fegefeuers und des Abgrunds'')
   
'''Göttertötende Faust des unheilbringenden Monsters''' (怪害神殺拳, ''Kaigai Shinsatsu-ken''): Garos ultimativer und stärkster Kampfstil, welches eine Kombination aller Kampfstile ist, die Garo während seiner vielen Kämpfe erlernt und gemeistert hat.
+
:'''Mizumiwari Hyogaken''' (湖割氷河拳, ''Mizūmiwari Hyōgaken''; dt. ''Faust des Eisflusses und des brechenden Sees'')
   
*'''Göttertötender Aufwärtsangriff''' (神殺昇撃, ''Shinsatsu Shōgeki''): Garo teilt einen sehr mächtigen Aufwärtshaken aus, der so stark und schnell ist, dass es [[Saitama]] fast getroffen hätte.
+
:'''Gudo Sanmyakuken''' (愚道山脈拳, ''Gudō Sanmyakuken''; dt. ''Faust des Gebirgszugs und der Gebirgsstraße'')
   
*'''Göttertötender Blitzangriff''' (神殺瞬撃, ''Shinsatsu Shungeki''): Garo teilt eine volle Ladung Schläge mit beiden Händen aus. Die Schläge sind so stark und schnell, dass sie Saitama dazu brachten, seine '''Zweihändige Serie von normalen Punchs''' anzuwenden
+
:'''Yatagarasu Kyokuken''' (八咫烏極拳, ''Yatagarasu Kyokuken''; dt. ''Ultimative Faust von Yatagarasu'')
   
'''Befreite Faust der Herzexplosion''' (爆心解放拳, ''Bakushin Kaihō-ken''): Eine Kampfkunst, die Garo während seiner Kämpfe erlernt hat. Mehr ist über diese Kampfkunst nicht bekannt.
+
:'''Appakumen Yaken''' (圧迫面殺拳, ''Appakumen Yaken''; dt. ''Tödliche Faust des Druckpunktes'')
   
'''Wahre Faust des wütenden Tiger-Reißzahns''' (虎牙烈真拳, ''Torakiba Retsu Shin-ken''): Eine Kampfkunst, die Garo während seiner Kämpfe erlernt hat. Mehr ist über diese Kampfkunst nicht bekannt.
+
:'''Soraonimi Dokuken''' (空鬼未毒拳, ''Soraonimi Dokuken''; dt. ''Giftige Faust des himmlischen Onis'')
   
'''Faust des tanzenden Feuers und des folgenden Geschosses''' (炎舞弾道拳, ''Homuramai Dandō-ken''): Eine Kampfkunst, die Garo während seiner Kämpfe erlernt hat. Mehr ist über diese Kampfkunst nicht bekannt.
+
:'''Hikuko Takamoriken''' (引弧隆盛拳, ''Hikuko Takamoriken''; dt. ''Einsame Faust von Takamori'')
   
'''Faust des Fegefeuers und des Abgrunds''' (空虚深淵拳, ''Kūkyo Shin'en-ken''): Eine Kampfkunst, die Garo während seiner Kämpfe erlernt hat. Mehr ist über diese Kampfkunst nicht bekannt.
+
Nach seiner Verwandlung in ein "Monster", hat Garo, alle Kampfstile die er erlernt hat kombiniert und den Stil [[Kaigai Shinsatsuken]] erschaffen, welches scheinbar die stärkste und ultimative Kampfkunst von Garo ist. Mit dieser Kampfkunst besiegte er fast alle [[S-Klasse]] [[Helden]] der [[Heldenvereinigung]], während deren Kampfes gegen die [[Monstervereinigung]].
   
'''Faust des Eisflusses und des brechenden Sees''' (湖割氷河拳, ''Mizūmi Wari Hyōga-ken''): Eine Kampfkunst, die Garo während seiner Kämpfe erlernt hat. Mehr ist über diese Kampfkunst nicht bekannt.
+
=====Bekannte Kampftechniken:=====
   
'''Faust des Gebirgszugs und der Gebirgsstraße''' (愚道山脈拳, ''Gudō Sanmyaku-ken''): Eine Kampfkunst, die Garo während seiner Kämpfe erlernt hat. Mehr ist über diese Kampfkunst nicht bekannt.
+
*'''Tanktop Blow''' (タンクトップブロー, ''Tankutoppu Burō''): Eine Technik, die Garo durch seinen Kampf gegen [[Tanktop Master]] erlernt hat. Garo unbalanziert seinen Gegner und lenkt diesen ab, indem er mit gewaltiger Kraft gegen den Boden schlägt, nachdem er Schwungkraft mit einer Drehbewegung aufgebaut hat. Er benutzte dies zum ersten Mal in seinem Kampf gegen [[Flashy Flash]].
   
'''Ultimative Faust von Yatagarasu''' (八咫烏極拳, ''Yatagarasu Kyoku-ken''): Eine Kampfkunst, die Garo während seiner Kämpfe erlernt hat. Mehr ist über diese Kampfkunst nicht bekannt.
+
*'''Tanktop Tackle''' (タンクトップタックル, ''Tankutoppu Takkuru''): Eine Technik, die Garo durch seinen Kampf gegen Tanktop Master erlernt hat. Er tackelt seinen Gegner mit gefalteten Unterarmen. Er benutzte dies zum ersten Mal in seinem Kampf gegen Flashy Flash, nachdem er seinen '''Tanktop Blow''' ausführte.
   
'''Tödliche Faust des Druckpunktes''' (圧迫面, ''Appakumen Ya-ken''): Eine Kampfkunst, die Garo während seiner Kämpfe erlernt hat. Mehr ist über diese Kampfkunst nicht bekannt.
+
*'''Shinsatsu Shogeki''' (昇撃, ''Shinsatsu Shōgeki'' dt. ''Göttertötender Aufwärtsangriff''): [[Kaigai Shinsatsuken]]-Technik. Garo teilt einen sehr mächtigen Aufwärtshaken aus, der so stark und schnell ist, dass es [[Saitama]] fast getroffen hätte.
   
'''Giftige Faust des Onis''' (空鬼未毒拳, ''Soraoni mi Doku-ken''): Eine Kampfkunst, die Garo während seiner Kämpfe erlernt hat. Mehr ist über diese Kampfkunst nicht bekannt.
+
*'''Shinsatsu Shungeki''' (神殺瞬撃, ''Shinsatsu Shungeki'' dt. ''Göttertötender Blitzangriff''): Kaigai Shinsatsuken-Technik. Garo teilt eine volle Ladung Schläge mit beiden Händen aus. Die Schläge sind so stark und schnell, dass sie Saitama dazu brachten, seine '''Zweihändige Serie von normalen Punchs''' anzuwenden
 
'''Einsame Faust von Takamori''' (引弧隆盛拳, ''Hikuko Takamori-ken''): Eine Kampfkunst, die Garo während seiner Kämpfe erlernt hat. Mehr ist über diese Kampfkunst nicht bekannt.
 
   
 
==Trivia==
 
==Trivia==

Version vom 25. Februar 2017, 11:29 Uhr


Garo
Name
Kanji ガロウ
Rōmaji Garō
Alias Menschliches Monster
Hero Hunter
Wolfman
Charakterinformation
Status Lebendig
Rasse Mensch
Geschlecht Männlich Männlich
Alter 18
Größe 177 cm[1]
Augenfarbe Gelb
Haarfarbe Weiß
Status
Gefahrenlevel Dämon (Heldenjagd Arc)
Drache (Monstervereinigung Arc)
Gott (Selbsternannt)
Zugehörigkeit
Tätigkeit Schurke
Kampfsportler
Verwandte
Unbekannter Vater (Erwähnt)
Debüt
Manga Punch 39
Anime Episode 10 (Cameo)

Garo (ガロウ, Garō) ist ein Kampfsportler und ein ehemaliger Schüler von Bang, der wegen seiner Randale im Dojo rausgeworfen wurde.

Die Heldenvereinigung sieht ihn als ein Menschliches Monster (人間怪人, Ningen Kaijin) und gab ihm den Beinamen Hero Hunter (ヒーロー狩り, Hīrō Kari), da er Jagd auf die verschiedenen Helden der Vereinigung machte.

Aussehen

Folgt...

Kleidung

Folgt...

Persönlichkeit

Folgt...

Fähigkeiten und Stärken

Garo war Bangs bester Schüler, der aber gezwungen war das Dojo zu verlassen, da er die anderen Schüler schwer verletzte. Nachdem er von Bang rausgeworfen wurde, fing er mit seinem eigenen Training an und wurde durch das Besiegen von verschiedenen Gegnern immer stärker, bis zu dem Punkt wo Bang sich sogar fragte, wie unglaublich stark wohl Garo geworden ist.

Garo ist viel stärker als alle A-Klasse Helden denen er begegnet ist und besiegte sie alle. Er war sogar stark genug den S-Klasse Helden Tanktop Master zu besiegen und Metal Bat einen ebenbürtigen Kampf zu liefern.

Natürliche Fähigkeiten

Garo Reflexe

Garos Reflexe und Geschwindigkeit.

Garo verfügt über unglaubliche Geschwindigkeit und Reflexe die, die der normalen Menschen weit übersteigen. Er war in der Lage, eine gewaltige Menge an Kugeln von Golden Ball auszuweichen und auch den blitzschnellen Schlägen von Metal Bat. Nachdem er sich in einem Monster verwandelte, war er sogar schneller als Flash Flash und konnte es mit Saitamas lockeren Bewegungen mithalten. Er war auch nach seinem Kampf gegen Saitama, noch schnell genug vor den ganzen S-Klasse Helden und Sugar Mask zu fliehen.

Garos Körperkraft befindet sich ebenfalls auf Supermenschen-Niveau und er hatte sogar Tanktop Master, welcher über gewaltiger Körperkraft verfügt, damit überwältigt und besiegt. Nachdem er sich in einem Monster verwandelte, war er sogar in der Lage Superalloy Blackluster und Golden Sperm mit wenigen Schlägen zu besiegen.

Sein Durchhaltevermögen ist unmenschlich. Er hatte durch die Attacken von Tanktop Master nur eine geringe Anzahl von Verletzungen erlitten und auch keine Schwerwiegende. Nach seiner Verwandlung in ein Monster, war es sogar re­si­li­ent genug, Saitamas normale Schläge ohne große Probleme zu überleben.

Kampfstile

Hauptartikel: Ryusui Gansaiken, Senpu Tetsuzanken, Kyoga Ryusatsuken & Kaigai Shinsatsuken

Garo ist ein extrem-begabter Kampfsportler, der sich sehr schnell an Kämpfe anpasst und sich die Schwächen seiner Feinde zunutze macht um sich einen Vorteil zu verschaffen. Seine außergewöhnliche Lernfähigkeit (超学習能力, Chō Gakushū Nōryoku) erlaubt es ihm, Gegenmaßnahmen zu den Kampfstilen seiner Feinde zu erlernen und auch deren Kampfstile perfekt zu kopieren. Durch das einmalige Beobachten seiner Gegner, erlernt Garo sogar ihre verschiedenen Kampftechniken. Garo hat bereits unzählige Kampfstile und Techniken erlernt.

Ryusui Gansaiken Garo

Garo besiegt Tanktop Master mit Ryusui Gansaiken.

Garo gibt sein bestes, die Kampfkunst Ryusui Gansaiken während eines Kampfes nicht anzuwenden, da es ihn an Bang erinnert. Er ist in der Lage diesen Kampfstil mit dem von Bomb, Senpu Tetsuzanken, zu kombinieren um Kyoga Ryusatsuken allein anwenden zu können.

Während seines Kampfes gegen Tanktop Master hat er dessen Kampfstil erlernt und gemeistert. Der Stil besteht aus verschiedenen Wrestling-Moves und Schlägen.

Neben seinen öfters verwendeten Kampfstilen, beherrscht er noch eine vielzahl weitere, welche er durch seine vielen Kämpfe erlernt hat:

Bakushin Kaihoken (爆心解放拳, Bakushin Kaihōken; dt. Befreite Faust der Herzexplosion)
Torakiba Retsushinken (虎牙烈真拳, Torakiba Retsushinken; dt. Wahre Faust des wütenden Tiger-Reißzahns)
Homuramai Dandoken (炎舞弾道拳, Homuramai Dandōken; dt. Faust des tanzenden Feuers und des folgenden Geschosses)
Kukyo Shinenken (空虚深淵拳, Kūkyo Shin'enken; dt. Faust des Fegefeuers und des Abgrunds)
Mizumiwari Hyogaken (湖割氷河拳, Mizūmiwari Hyōgaken; dt. Faust des Eisflusses und des brechenden Sees)
Gudo Sanmyakuken (愚道山脈拳, Gudō Sanmyakuken; dt. Faust des Gebirgszugs und der Gebirgsstraße)
Yatagarasu Kyokuken (八咫烏極拳, Yatagarasu Kyokuken; dt. Ultimative Faust von Yatagarasu)
Appakumen Yaken (圧迫面殺拳, Appakumen Yaken; dt. Tödliche Faust des Druckpunktes)
Soraonimi Dokuken (空鬼未毒拳, Soraonimi Dokuken; dt. Giftige Faust des himmlischen Onis)
Hikuko Takamoriken (引弧隆盛拳, Hikuko Takamoriken; dt. Einsame Faust von Takamori)

Nach seiner Verwandlung in ein "Monster", hat Garo, alle Kampfstile die er erlernt hat kombiniert und den Stil Kaigai Shinsatsuken erschaffen, welches scheinbar die stärkste und ultimative Kampfkunst von Garo ist. Mit dieser Kampfkunst besiegte er fast alle S-Klasse Helden der Heldenvereinigung, während deren Kampfes gegen die Monstervereinigung.

Bekannte Kampftechniken:
  • Tanktop Blow (タンクトップブロー, Tankutoppu Burō): Eine Technik, die Garo durch seinen Kampf gegen Tanktop Master erlernt hat. Garo unbalanziert seinen Gegner und lenkt diesen ab, indem er mit gewaltiger Kraft gegen den Boden schlägt, nachdem er Schwungkraft mit einer Drehbewegung aufgebaut hat. Er benutzte dies zum ersten Mal in seinem Kampf gegen Flashy Flash.
  • Tanktop Tackle (タンクトップタックル, Tankutoppu Takkuru): Eine Technik, die Garo durch seinen Kampf gegen Tanktop Master erlernt hat. Er tackelt seinen Gegner mit gefalteten Unterarmen. Er benutzte dies zum ersten Mal in seinem Kampf gegen Flashy Flash, nachdem er seinen Tanktop Blow ausführte.
  • Shinsatsu Shogeki (神殺昇撃, Shinsatsu Shōgeki dt. Göttertötender Aufwärtsangriff): Kaigai Shinsatsuken-Technik. Garo teilt einen sehr mächtigen Aufwärtshaken aus, der so stark und schnell ist, dass es Saitama fast getroffen hätte.
  • Shinsatsu Shungeki (神殺瞬撃, Shinsatsu Shungeki dt. Göttertötender Blitzangriff): Kaigai Shinsatsuken-Technik. Garo teilt eine volle Ladung Schläge mit beiden Händen aus. Die Schläge sind so stark und schnell, dass sie Saitama dazu brachten, seine Zweihändige Serie von normalen Punchs anzuwenden

Trivia

Folgt...

Referenzen

  1. One-Punch Man: Hero Perfection

Navigation

Kampfsportler
Bekannte Kampfsportler BakuzanBangBazuzuBenpatsuBombCharankoChozeDaveGaroGatlinGoketsuHamukichiJakumenLin-LinMaxMentaiNigamushiRosieSnekSuiryuVoltenZakos
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.